Asylwesen

Wird die Türkei das neue Eritrea?

image 3. Oktober 2022, 18:00
Die Türkei ist inzwischen das zweitwichtigste Herkunftsland von Asylbewerbern: Empfang von Flüchtlingen in Buchs SG. Bild: Keystone
Die Türkei ist inzwischen das zweitwichtigste Herkunftsland von Asylbewerbern: Empfang von Flüchtlingen in Buchs SG. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Eritrea, Afghanistan, Syrien – das waren in den vergangenen Jahren jeweils die Länder, aus denen die meisten Asylbewerber in die Schweiz gekommen sind. Doch in letzter Zeit hat sich, relativ unbemerkt von der Öffentlichkeit, ein weiteres Herkunftsland in die vorderen Plätze der Asylstatistik geschoben: die Türkei.

#WEITERE THEMEN

image
Bundesratswahlen

Vogt punktet auf der Linken – doch reicht das?

6.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR