Energiewende in Deutschland

Verzweifelt gesucht: Investoren für Ökostrom

image 2. Januar 2023, 05:00
Desaströse Auktion für Windkraft: Der deutsche Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Grüne) im Dezember 2022. Bild: Keystone
Desaströse Auktion für Windkraft: Der deutsche Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Grüne) im Dezember 2022. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Eine «Entfesslung» der Energiewende in Deutschland hat Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) im letzten Frühling angekündigt. Bis 2030 soll der Anteil der erneuerbaren Energie bei der Stromproduktion auf 80 Prozent steigen. Heute sind es erst 44 Prozent. Doch jetzt fehlen dem Land die Investoren, um die dafür nötigen Windräder und Solaranlagen zu bauen.

#WEITERE THEMEN

image
Umweltschutz

Aufstieg und Fall des Ozonlochs

29.1.2023
image
Sponsored Content

Wie es ein Koreaner zum Auto des Jahres geschafft hat

29.1.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR