Klimageschichte

Studien zeigen: In der Vergangenheit war es schon viel wärmer

image 12. Oktober 2022, 04:00
Vor einigen Jahrtausenden war die Wüste Sahara vermutlich eine grüne Savanne. Bild: CC
Vor einigen Jahrtausenden war die Wüste Sahara vermutlich eine grüne Savanne. Bild: CC
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

«Heute ist es womöglich so heiss wie nie im Holozän», titelte die NZZ im Januar 2021 (siehe hier). Mit Holozän ist die Zeit seit dem Ende der bisher letzten Eiszeit vor rund 12’000 Jahren gemeint. Der Artikel nahm Bezug auf eine Studie eines Teams um Samantha Bova von der Rutgers University im amerikanischen New Jersey, gemäss der es in der ersten Hälfte des Holozäns vor 9000 bis 5000 Jahren kälter war als im Industriezeitalter (siehe hier). Die NZZ suggerierte mit dem Titel, dass der menschenge

#WEITERE THEMEN

image
Kohleimporte aus Südafrika

Die schizophrene Klimapolitik Deutschlands

2.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR