Strommangel: Guy Parmelins Departement will Gasturbinenkraftwerke bauen

Heute informiert Bundesrätin Simonetta Sommaruga, wie die drohende Stromknappheit verhindert werden soll. Vorab zeichnet das Wirtschaftsdepartement in einem vertraulichen Papier eine düstere Lage. Mittelgrosse Gasturbinenkraftwerke sollen für Abhilfe sorgen.

image 17. Februar 2022, 09:11
Das Departement von Guy Parmelin (SVP) schlägt einen Ausweg aus der Stromkrise vor. Bild: Keystone
Das Departement von Guy Parmelin (SVP) schlägt einen Ausweg aus der Stromkrise vor. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier


Mehr von diesem Autor

image

Balsaholz: Unentbehrlich für Windräder

27.5.2022
comments1
image

Das Affentheater um die Affenpocken

27.5.2022
comments6

Ähnliche Themen