Bern einfach

Gegenvorschlag Gletscherinitiative, Ursula von der Leyen, Mindestabstände zu Windrädern

Der Ständerat debattiert über einen indirekten Gegenvorschlag zur Gletscherinitiative. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will die «Übergewinne» von Stromkonzernen an «Bedürftige» verteilen. Das Bundesgericht entscheidet zugunsten von kommunalen Mindestabständen bei Windrädern.

image 15. September 2022, 15:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand: Link

Shownotes:

Debatte über den indirekten Gegenvorschlag zur Gletscherinitiative im Ständerat: Link
EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen will Übergewinne von Stromkonzernen abschöpfen: Link
Bundesgericht entscheidet zugunsten von kommunalen Mindestabständen bei Windparks: Link

#WEITERE THEMEN

image
Debatte über die Neutralität

«Die Schweiz wird zum Objekt»

1.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR