Schlumpfs Grafik 59

Es gibt kein massenhaftes Artensterben

image 14. November 2022, 19:00
Weniger als tausend Arten sind bis jetzt mit Sicherheit ausgestorben: Demonstration gegen das Artensterben in Genf, 2016. Bild: Keystone
Weniger als tausend Arten sind bis jetzt mit Sicherheit ausgestorben: Demonstration gegen das Artensterben in Genf, 2016. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Auf der Webseite des WWF Deutschland ist zu lesen: «Rund eine Million Arten könnten innerhalb der nächsten Jahrzehnte verschwinden, wenn sich der Zustand unserer Ökosysteme weiterhin verschlechtert.» Und am Ende meines letzten Beitrages (siehe hier) habe ich auf einen Artikel im «National Geographic» von 1999 hingewiesen, in dem neben den fünf Massenaussterben der letzten 500 Millionen Jahren ein aktuell sechstes in der Gegenwart angekündigt wird.

#WEITERE THEMEN

image
Kohleimporte aus Südafrika

Die schizophrene Klimapolitik Deutschlands

2.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR