Erderwärmung

Bäume pflanzen könnte dem Klima schaden

image 20. Dezember 2022, 05:00
Hilft es dem Klima wirklich? Baumplanz-Aktion in Sachsen, Deutschland, im November 2022. Bild: Keystone
Hilft es dem Klima wirklich? Baumplanz-Aktion in Sachsen, Deutschland, im November 2022. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Im letzten Frühling machten sich im luzernischen Luthern mehrere Schulklassen daran, auf dem Gebiet der Gemeinde 250 Bäume zu pflanzen. Es war eine von landesweit Dutzenden solcher Aktionen. Laut dem «Willisauer Boten» ging es den Schulkindern darum, «dem Klimawandel die Stirn zu bieten». Denn Bäume absorbieren während ihres Wachstums Kohlendioxid aus der Luft. Damit entziehen sie der Atmosphäre Klimagase und bremsen so die Erderwärmung. Das stellt man sich zumindest vor.

#WEITERE THEMEN

image
Konfliktforschung

Der Klimawandel war nicht schuld am Syrienkrieg

3.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR