Impressum


Nebelspalter

Schweizer Satiremagazin

138. Jahrgang, gegründet 1875 von Jean Nötzli

 

Bahnhofstrasse 17-19

CH-9326 Horn

Telefon 071 846 88 76

Fax 071 846 88 79

verlag@nebelspalter.ch

www.nebelspalter.ch


 

Verleger

Thomas Engeli

 

Chefredaktor
Marco Ratschiller
marco.ratschiller@nebelspalter.ch



stv. Chefredaktor
Michael Drosten
michael.drosten@nebelspalter.ch


Ständige Mitarbeiter

Miroslav Barták | Nicolas Bischof | Willi Blaser | Andreas Breinbauer | Thomas C. Breuer | Jonas Brühwiler | Wolf Buchinger | Barbara Burkhardt | Gion M. Cavelty | Reto Fontana | Oliver Huggenberger | Daniel Kaufmann | Daniel Krieg | Jan Peters | Felix Renner | Roland Schäfli | Kai Schütte | Oliver Schopf | Michael Streun | Ruedi Stricker | Andreas Thiel | Peter Thulke | Markus Vassalli | Silvan Wegmann | Claudio Zemp
 

Abo-Marketing
Martin Lütscher | martin.luetscher@nebelspalter.ch

 

Redaktionsassistentin

Patricia Sieber | patricia.sieber@nebelspalter.ch

 

Redaktion und Layout
Diana von Ow
diana.vonow@nebelspalter.ch

 

Layout und Produktion
Manuel Wüthrich
manuel.wuethrich@nebelspalter.ch

 

Korrektorat

Brigitte Ackermann

 

Anzeigenverkauf

Paul Bärlocher

Tel. 071 846 88 82 

paul.baerlocher@nebelspalter.ch

 

Anzeigenadministration

Claudia Pfranger

Tel. 071 846 88 33

anzeigen@nebelspalter.ch

 

 

Abonnentendienst

abo@nebelspalter.ch | Telefon 071 846 88 75

Jahresabonnement Inland Fr. 98.– (inkl. MWST)

Schüler und Studierende Fr. 75.–

Auslandabo (Priority) Fr. 128.–

Probeabo Fr. 20.– (3 Ausgaben)

Einzelnummer Fr. 11.80

Der «Nebelspalter» erscheint 10x jährlich.

 


Druck

AVD Goldach | 9403 Goldach

 

Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingesandte Manuskripte und Cartoons. Abdruck von Texten und Cartoons. Abdruck von Texten und Cartoons nur mit vorheriger Zustimmung der Redaktion.

 

Im Engeli & Partner Verlag erscheinen auch das «KMU-Magazin» - die Wissensplattform für Unternehmer und Top-Manager.

 

 

Web Publishing

VADIAN.NET AG, St. Gallen

www.vadian.net

 

Haftungsauschluss
Einsendungen: Die Redaktion übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Cartoons und Fotografien. Bitte schicken Sie deshalb keine Originale und Unterlagen ein, die sie nochmals benötigen. Die Prüfung der Einsendungen kann einige Wochen in Anspruch nehmen. Seien Sie also bitte geduldig und sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Prüfung ab. Bei Interesse melden wir uns bei Ihnen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht jede Absage individuell begründen können.

Webinhalte: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.


Copyright
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Speicherung und Nachdruck sind nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des «Nebelspalter» erlaubt.

AKTUELLE AUSGABE
Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Februar-Ausgabe

Nebelspalter Nr. 2/2016  ist ab dem 29. Januar 2016 am Zeitschriften-Kiosk, im Abo oder als E-Paper-Download erhätlich. Zum Inhalt.

 

Nächste Ausgabe

Nebelspalter Nr. 3/2016

 

 

Der nächste
«Nebelspalter»
erscheint
am Freitag,
26. Februar 2016

 

Titel Forum Teaser
Petra Gössi stelle sich «gerne dem entsprechenden Auswahlverfahren». (Archivbild)
Inland Gössi erste Kandidatin für FDP-Spitze Bern - Die Schwyzerin Petra Gössi hat ihr Interesse am ...
Der Bundesrat unterstützt die Ausbildung der Ärzte.
Bundesrat Verteilkampf um Bundesmillionen für zusätzliche Ärzte Bern - Die Schweiz bildet viel zu wenig Ärztinnen und Ärzte aus. Der Bundesrat will mit 100 Millionen Franken dazu beitragen, die Zahl der ...
Games sind auch am PC ein Massenmarkt.
Wirtschaft Spiele dominieren Windows Store Redmond - Games haben im vierten Quartal 2015 fast ein ...
Ausland Nordkorea brüskiert Weltgemeinschaft mit Raketenstart Seoul - Nur einen Monat nach seinem kritisierten Atomtest hat Nordkorea mit dem Start einer Weltraumrakete erneut die Weltgemeinschaft ...
Barack Obama sagt Kolumbien Unterstützung zu.
Whitehouse USA unterstützt Kolumbien Washington - US-Präsident Barack Obama will Kolumbien finanziell unterstützen. Nach einem Treffen mit seinem kolumbianischen Amtskollegen Juan Manuel Santos sagte Obama, er ...
Basels Taulant Xhaka und Breel Embolo gegen Clemens Fandrich vom FC Luzern.
Sport Basel schon mit 12 Punkten Vorsprung Die 19. Super-League-Runde lief ganz für den FC Basel ...
Der US-Soziologe Richard Sennett. (Archivbild)
Kultur Europäischer Essay-Preis an Richard Sennett Lausanne - Die Lausanner Fondation Charles Veillon vergibt ihren diesjährigen Essay-Preis an den US-Soziologen Richard Sennett. Der heute 73-Jährige wird für ...
Margrit Sprecher erhält den mit 20'000 Franken dotierten Preis.
Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.
Boulevard Unfall auf der A13 bei Splügen Heute Nachmittag ist es auf der A13 bei Splügen zu einem Selbstunfall gekommen. Zwei Personen wurden laut Mitteilung der Kapo Graubünden leicht verletzt.
Die Daten zeigen, dass es Millionen Menschen gibt, die übergewichtig und adipös, aber in bester Gesundheit sind. (Symbolbild)
Wissen Body-Mass-Index sagt nichts über Gesundheit aus Los Angeles - Der Body-Mass-Index (BMI) ...
Twitter arbeite eng mit den Strafverfolgungsbehörden und der Justiz zusammen.
Digital Lifestyle «Terroristische Inhalte»: Twitter schliesst 125'000 Zugänge Washington - Der US-Onlinedienst Twitter hat nach eigenen Angaben seit Mitte 2015 rund 125'000 Konten wegen «terroristischer Inhalte» ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 8°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 3°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 11°C 12°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 0°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 5°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 5°C 5°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten