Zertifikate: Hotels müssen Geimpfte diskriminieren

image 15. September 2021, 11:42
Muss Gäste aus Drittstaaten aus dem Restaurant weisen, obwohl sie geimpft sind: Hotel Schweizerhof in Luzern (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Muss Gäste aus Drittstaaten aus dem Restaurant weisen, obwohl sie geimpft sind: Hotel Schweizerhof in Luzern (Bild: Urs Flüeler/Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat Schweiz Tourismus letzte Woche schriftlich mitgeteilt, dass nur die in der Bundesverordnung anerkannten Covid-Zertifikate in den Hotels anerkannt werden dürfen. Das sind ausschliesslich jene der EU und der Efta-Staaten.

#WEITERE THEMEN

image
Medien mit Millius

Die «dauerhafte Impfung» feiert ihren ersten Geburtstag

1.7.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Feusi Fédéral

Thomas Hefti: «Wir sind Bürger, nicht Untertanen», Ep. 61

1.7.2022
image
Bern einfach

AHV und SP, Lugano und Cassis, Hausbesetzer, Medizinprodukte

1.7.2022