Warum «Der Bachelor» wirkt wie Heroin

image 12. Januar 2022, 08:00
Manfred von Papen
Manfred von Papen
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Kürzlich ging die zehnte Staffel dem Ende zu, und erneut wurde eine Gruppe von Frauen wochenlang dabei begleitet, wie sie um die Gunst eines Mannes buhlte. Am Ende verschenkte der Kavalier seine letzte Rose und beteuerte, endlich seine grosse Liebe gefunden zu haben. Dass die Beziehungen im Anschluss nie halten, ist dabei völlig nebensächlich. Mit Romantik hat diese Sendung nichts zu tun. Noch nicht einmal mit Realität.

#WEITERE THEMEN

image
Kein Gutachten mehr nötig

Vollgas bei Tempo 30

28.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR