«Wann gehört man als Migrant dazu?« Secondo-August-Initiant Benard Duzhmani zu Gast bei Brennwald

«Wann gehört man als Migrant dazu?« Secondo-August-Initiant Benard Duzhmani zu Gast bei Brennwald

Eigentlich wäre Benard Duzhmani ein Musterbeispiel gelungener Integration. Geboren im Kosovo, aufgewachsen und eingebürgert in der Schweiz, erfolgreicher Unternehmer. Doch ein kritischer Bericht im «Beobachter», der ihm illegale Praktiken vorwarf, stoppte seine Karriere abrupt.

Mit einer aufsehenerregenden Kampagne versucht Duzhmani seine Reputation wieder herzustellen. In ganzseitigen, emotionalen Inseraten mit dem Titel «Secondo August» weist er alle Vorwürfe zurück und wirft dem Beobachter nicht nur vor, seine Existenz zerstört zu haben, sondern auch ausländerfeindliche Reflexe zu schüren. «Wann gehört man als Migrant dazu?», fragt Duzhmani. Reto Brennwald spricht mit dem schillernden Unternehmer über die Vorwürfe, seinen Lebenslauf und die Frage, wie gut es um die Integration der Kosovo-Albaner in der Schweiz steht.

August 17, 2021