Vorteil, ethnische Minderheit: Warum sich weisse Studenten im den USA als Latinos ausgeben

Diversity ad absurdum: An US-amerikanischen Colleges hilft es, wenn man bei der Bewerbung schummelt.

image 16. November 2021, 08:00
Vorteil ethnische Minderheit: Wer nicht weiss ist, hat an US-Universitäten oftmals bessere Zulassungschancen. Foto: Keystone
Vorteil ethnische Minderheit: Wer nicht weiss ist, hat an US-Universitäten oftmals bessere Zulassungschancen. Foto: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die amerikanischen Hochschulen sind bekanntlich die Hot Spots des Diversity-Hypes, der bereits – ohne die spezifisch amerikanische ethnische Komponente – auch an unsere Hochschulen hinübergeschwappt ist.

Mehr von diesem Autor

image

Strom: Der Bund muss den Bau neuer AKW ermöglichen

22.2.2022
comments11
image

Die Volksabstimmung als symbolischer Akt

2.2.2022
comments6

Ähnliche Themen