Bundesratswahlen

Versuch einer Nötigung

image 26. November 2022, 14:15
Überraschungskandidatin Elisabeth Baume-Schneider (links) zusammen mit SP-Fraktionschef Roger Nordmann und Eva Herzog. (Bild: Keystone)
Überraschungskandidatin Elisabeth Baume-Schneider (links) zusammen mit SP-Fraktionschef Roger Nordmann und Eva Herzog. (Bild: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die SP-Fraktion schickt die beiden Ständerätinnen Eva Herzog und Elisabeth Baume-Schneider ins Rennen (Bericht von 20Minuten). Die SP schlägt damit der Bundesversammlung ein Ticket vor, das streng genommen gar keines ist. Entscheidend waren die persönlichen Ambitionen jener, die dieses Mal nicht zum Zug kommen.

#WEITERE THEMEN

image
Schulmodell Leistungsdruck

Bratsch – die Romantisierung einer Privatschule

6.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Bern einfach

Neutralität unter Druck, Tamedia, Ballons aus China

6.2.2023
image
Neutralität

Den Standpunkt wieder finden

4.2.2023