Bern einfach

Strominsel Schweiz, Buben in den Schulen, Cervelat, Champagner

Ein Ingenieur will die Schweiz vor dem Blackout schützen, indem sie sich von der EU abkoppelt. Junge Männer leiden in der Schule. Die Juso will den Cervelat klauen. Warum Champagner gesund ist.

image 21. Oktober 2022, 15:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand (und der Link für den Wettbewerb): Link

Shownotes:

Ex-Swissgrid-Manager: «Schweiz sollte sich vom europäischen Netz abkoppeln, wenn ein Blackout droht» (NZZ): Link
Die Leiden der jungen Männer (Tamedia): Link
Juso will Cervelat als Marke schützen lassen (Blick): Link
7 Health Benefits to Champagne – Simply Bubblicious! (Beaufort House): Link

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Militärischer Nachrichtendienst: «Bei uns haben schon im Januar die Alarmglocken geläutet.»

3.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Wilhelm Röpkes Liberalismus in Zeiten der Globalisierung

Schützt die Zivilgesellschaft vor dem Leviathan

3.12.2022
image
Bern einfach

Bundesbeamte, EU-Turbos, Economiesuisse, Amnesty International, GfS Bern

2.12.2022
image
Feusi Fédéral

Philipp Bregy: «Es ist eben interessanter, Geld auszugeben als zu sparen», Ep. 77

1.12.2022