Schweizer Munition für deutsche Panzer: Norweger könnten liefern

image 31. Mai 2022, 04:00
Schweres Geschütz für die Ukraine: Der «Gepard» der Bundeswehr. Bild: Keystone-SDA
Schweres Geschütz für die Ukraine: Der «Gepard» der Bundeswehr. Bild: Keystone-SDA
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die Deutschen können die Luftabwehrpanzer «Gepard» weiter nicht an die Ukraine liefern, weil die Schweiz eine Munitionslieferung aus neutralitätsrechtlichen Gründen blockiert (Lesen Sie hier unseren Bericht). Das kolportieren jedenfalls die deutsche Presse (Link) und Politik (Link). Die Lieferung soll sich bis Ende Juli verzögern, wie die Bundesregierung bekannt machte.

#WEITERE THEMEN

image
Medien mit Millius

Die Medien sagen, was nicht ist

1.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR