EU-Politik

«Lagebeurteilung Beziehungen Schweiz–EU» – So nicht!

image 16. Januar 2023, 04:00
Sein Bericht hat Lücken und Fehler: Bundesrat Ignazio Cassis. (Bild: Keystone)
Sein Bericht hat Lücken und Fehler: Bundesrat Ignazio Cassis. (Bild: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Man ist von der Bundesverwaltung einiges an Unzulänglichkeit gewohnt, wenn es um das Verfassen von Berichten zur Europapolitik geht. Seit Jahrzehnten werden gefärbte Darstellungen mit dem Ziel produziert, den Standpunkt des Bundesrates mit zum Teil pseudowissenschaftlichen Ausführungen zu untermauern. Solche Behauptungen fliessen dann ungefiltert in wissenschaftliche Abhandlungen von Autoren ein, welche diese Europapolitik unterstützen.

#WEITERE THEMEN

image
Umweltschutz

Aufstieg und Fall des Ozonlochs

29.1.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR