Strommangel in der Schweiz

Hat der Bund die Vorbereitung auf die Strommangellage verschlafen?

image 5. September 2022, 17:00
Wollen wir uns daran gewöhnen? In regelmässigen Abständen arbeiten bei Campinggas-Licht. Bild: Keystone
Wollen wir uns daran gewöhnen? In regelmässigen Abständen arbeiten bei Campinggas-Licht. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Den Umgang mit einer Strommangellage hat der Bundesrat und die Verwaltung im November 2009 geübt; ich war als Journalist in die Übung «SFU09» eingebunden und recherchierte zusätzlich zu den konkreten Auswirkungen des Strommangels im Raum Basel. Auf einen landesweiten Stromausfall und auf die Mangellage müssten der Bundesrat und die Bundesverwaltung heute also bestens vorbereitet sein, sollten sie denn die Hausaufgaben gemacht haben.

#WEITERE THEMEN

image
Energieversorgung

Die illusorischen Stromziele des Ständerats

28.9.2022
image
Jetzt anmelden

Exklusive Nebelspalter-Veranstaltung mit Armeechef Thomas Süssli

28.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR