Glarner und Putin, Piratenpartei, Corona-Schlussstrich?

SVP-Nationalrat Andreas Glarner hat einen neuen Fettnapf im tiefen Osten gefunden, die Piratenpartei fasst Parolen und erinnert so daran, dass sie noch existiert – und morgen wird das Ende der Coronamassnahmen erwartet.

image 29. März 2022, 15:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Andreas Glarner wird als «Putin-Versteher» kritisiert (CH Media): Link
Piratenpartei fasst Parolen (ja, die gibt es immer noch) (nau.ch): Link
Corona: Wie entscheidet der Bundesrat am Mittwoch? (SRF) Link

Mehr von diesem Autor

image

Rettet das schwebende Fondue!

16.5.2022
comments13
image

Kommissionsgeheimnis: Meist viel Aufregung um nichts

7.4.2022
comments1
image

Doppelverdienerin im Parlament, Kritik an IKRK, «progressiver Bünzli» Jürg Grossen

5.4.2022
comments5

Ähnliche Themen