Leitartikel

Foul an der direkten Demokratie

image 24. September 2022, 04:00
Kollateralschaden für die Demokratie: Der Bundesrat - im Bild Gesundheitsvorsteher Alain Berset - will das Corona-Regime perpetuieren.  (Bild: Keystone SDA)
Kollateralschaden für die Demokratie: Der Bundesrat - im Bild Gesundheitsvorsteher Alain Berset - will das Corona-Regime perpetuieren. (Bild: Keystone SDA)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

In der Herbstsession der eidgenössischen Räte in Bern wird über alles Mögliche diskutiert – vom Strassenverkehrsgesetz über den Jugendschutz bei Videospielen bis zur Energiekrise. Ein Politikum ist aber manchmal auch, worüber nicht diskutiert und nicht entschieden wird – zum Beispiel über die Verlängerung des Covid-19-Gesetzes. Der Bundesrat möchte das Corona-Regime um weitere zwei Jahre verlängern. Die Beteuerungen über die zeitliche Begrenztheit der Massnahmen, die im Zuge der beiden Covid-Ref

#WEITERE THEMEN

image
Sebastian Kurz in Zürich

«Ich halte diesen Schwachsinn nicht mehr aus»

27.11.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR