Fake News: Der «Blick» war durchaus kritisch – aber nur in eine Richtung

image 7. Januar 2022, 13:30
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Unterstützung der offiziellen Politik statt deren unvoreingenommene Prüfung: Das ist es, was laut CEO Marc Walder bei Ringier in den letzten fast zwei Jahren gefragt war. Was er offen aussprach, liess sich auch fortlaufend überprüfen: Kritische Stimmen zu den Coronamassnahmen und berechtigte Fragen zu publizierten Zahlen wurden im «Blick» entweder totgeschwiegen oder zwar gebracht, aber verbunden mit diffamierenden Einschätzungen. Über Nacht wurden aus früher hochgelobten Forschern plötzlich «um

#WEITERE THEMEN

image
Geheimdienst

Genf wird zum Mekka russischer Spione

27.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR