«Eine Schande»: Deutscher soll in den Verwaltungsrat der Post

image 17. Juni 2021, 14:12
Bundesrätin Sommaruga erzürnt die Tessiner Parlamentarier. (Bild: World Economic Forum, CC-Lizenz)
Bundesrätin Sommaruga erzürnt die Tessiner Parlamentarier. (Bild: World Economic Forum, CC-Lizenz)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Simonetta Sommaruga schlägt den in Deutschland aufgewachsenen Doppelbürger Dirk Reich dem Bundesrat für den Verwaltungsrat der Post vor. Im Parlament und der Bundesverwaltung regt sich dagegen Widerstand.

#WEITERE THEMEN

image
Kantonale Wahlen in Zürich

Heikle Wahlempfehlung von Zürichs Stadtpräsidentin Corine Mauch

3.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Neutralität

Den Standpunkt wieder finden

4.2.2023
image
Bern einfach

EU-Verhandlungen, Nationalbank, Mattea Meyer, Jacinda Ardern

3.2.2023
image
Feusi Fédéral

Aline Trede: «Für den Planet geht es zu langsam», Feusi Fédéral, Ep. 84

2.2.2023