Direktdemokratischer Weltrekord

Die Freunde der Verfassung haben in nur dreieinhalb Wochen über 187 000 Unterschriften für das zweite Referendum gegen das Covid-Gesetz gesammelt. Das ist einmalig in der Geschichte der direkten Demokratie der Schweiz.

image 8. Juli 2021, 13:08
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die Dimensionen sind gewaltig: Am Donnerstagnachmittag haben die Freunde der Verfassung in Bern über 187 000 Unterschriften ihres zweiten Referendums gegen das Covid-Gesetz eingereicht. Eine unglaubliche Zahl. Nur wenige Anliegen in der Geschichte der direkten Demokratie der Schweiz haben seit Einführung des fakultativen Referendums auf Bundesebene im Jahr 1874 stärker mobilisieren können.

Mehr von diesem Autor

image

Bericht zum Fall «Basel»: Watsche und Weichzeichner

Heute, 04:00
comments12

Ähnliche Themen