Die Volksabstimmung als symbolischer Akt

image 2. Februar 2022, 13:30
«Sie wissen nicht, um was es geht»: Grünen-Präsident Balthasar Glättli. Bild: Keystone
«Sie wissen nicht, um was es geht»: Grünen-Präsident Balthasar Glättli. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Es wäre langweilig, der Leserschaft all die bereits x-fach diskutierten Argumente zugunsten dieser volkswirtschaftlich vernünftigen Vorlage ein weiteres Mal vorzusetzen. Es gibt auf der institutionenkritischen Ebene einen interessanteren, weil vernachlässigten Zugang zum Thema. Abstimmungspropaganda hält uns selbsternannten Demokratieweltmeistern mehrmals jährlich den Spiegel vor. Aber wir wollen nicht reinschauen. Sonst könnte der Mythos vom klug entscheidenden Stimmvolk Schaden nehmen. Allerdi

#WEITERE THEMEN

image
Tagesschule

Muss auch die Dorfschule eine Tagesschule sein?

5.10.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR