Die Pandemie der Impfluenzer

Die Pandemie der Impfluenzer

Gerade ist es gross in Mode, dass Journalisten, Autoren, Künstler und Musiker zur Impfung gegen Covid aufrufen. Auch in der Schweiz. Wissen sie, was sie tun? Eine Replik.

image
von Milosz Matuschek am 12.9.2021, 03:12 Uhr
Foto: Enno Kapitza
Foto: Enno Kapitza
Zugriff auf alle Artikel für CHF 16.00 / Monat
Kaufen Sie einen Artikel für CHF 1.60 oder gleich ein Monatsabo für CHF 16.00

Bereits ein Abo gelöst?

Jürg Halter ist ein Schweizer Autor und Performer, also irgendwie im wortakrobatischen Milieu unterwegs. Seit kurzem ist er auch noch «Impfluenzer», fühlt sich also als medizinischer Laie dazu berufen, dafür zu werben, dass sich seine Mitmenschen «aus Solidarität» einen experimentellen Impfstoff injizieren sollen.

Mehr von diesem Autor

image

Machtexzess ohne Ende: Die Politik leidet an «Long Covid»

image

Corona-Nebelkerzen: Somewhere over the Brainbow

Ähnliche Themen

image

Der «Blick» enthüllt: Alain Berset wurde vom Ausland bedroht

Dominik Feusi17.9.2021comments17