Die Nationalbank ist keine Rentenanstalt

image 23. Juni 2021, 09:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Wenn sich die Populisten von Links und Rechts zusammentun, gerät daraus selten etwas Gutes. So versucht der Nationalrat unter Zutun von SVP, SP und Grünen für die AHV-Beiträge in den Honigtopf der Nationalbank zu greifen. Nun müssen wir auf den vernunftbegabteren Ständerat hoffen, der dagegenhält. Zu Beginn des Jahrtausends war die SVP noch allein, als sie mit der AHV-Goldinitiative, die überschüssige Währungsreserven in die AHV geleitet hätte, der geplanten Solidaritätsstiftung das Wasser abgeg

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Kampf gegen Strommangel

Vor dem Gesetz sind alle gleich – und die Alpen-Solar-Opec etwas gleicher

21.9.2022