Die Hälfte der Älteren will länger arbeiten

Eine Studie der Swiss Life zeigt: Die Zahl der über das Rentenalter hinaus Erwerbstätigen hat deutlich zugenommen, aus Freude an der Arbeit. Und der Trend könnte weitergehen.

image 27. April 2021, 08:05
Die Hälfte der älteren Generation will weiter arbeiten, wenn die Bedingungen stimmen. (Bild: shutterstock)
Die Hälfte der älteren Generation will weiter arbeiten, wenn die Bedingungen stimmen. (Bild: shutterstock)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Während die Politik seit Jahren über eine Anpassung des ordentlichen Rentenalters an die gestiegene Lebenserwartung diskutiert, sehen das viele Betroffenen längst flexibler. Rund ein Drittel der Männer und ein Viertel der Frauen arbeiten bereits heute über das Rentenalter hinaus. Im Jahr 2019 waren das 190000 Personen, 75 Prozent mehr als noch zur Jahrtausendwende. Am häufigsten waren Selbstständige, Freiberufler, Ärzte oder Landwirte länger tätig als nötig.

Mehr von diesem Autor

image

Weltwirtschaftsforum WEF: Die überschätzte Veranstaltung

21.5.2022
comments13
image

Andri Silberschmidt: «Es wird ein ständiger Abwehrkampf», Feusi Fédéral, Ep. 55

20.5.2022
comments2
image

Christoph Mäder und Jürg Grossen zur Stromversorgung, Daniel Kübler, Elon Musk

20.5.2022
comments3
image

Wie Livia Leu die Fragen der EU beantworten müsste

19.5.2022
comments10

Ähnliche Themen