Psychische Gesundheit

Depressionen: Junge Frauen landen immer häufiger im Spital

image 12. Dezember 2022, 17:00
Junge Frauen werden immer häufiger wegen psychischer Störungen hospitalisiert (Quelle: Keystone)
Junge Frauen werden immer häufiger wegen psychischer Störungen hospitalisiert (Quelle: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die Zahlen sind alarmierend. Spitalaufenthalte aufgrund von psychischen oder Verhaltensstörungen haben zwischen 2020 und 2021 bei jungen Menschen stark zugenommen. Insgesamt wurden 12923 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 24 Jahren wegen psychischer Störung hospitalisiert. Die Hälfte davon zum ersten Mal.

#WEITERE THEMEN

image
Umweltschutz

Aufstieg und Fall des Ozonlochs

29.1.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR