Darf man als gemässigter Staatsbürger NEIN stimmen zum Covid-Gesetz?

Auch wenn man sich nicht ins politische Lotterbett mit Great-Reset-Verschwörungs-Paranoikern legen will, darf man Nein stimmen zum Covid-Gesetz. Der Bundesrat erhält mit dem Gesetz Blanko-Vollmachten und Überwachungskompetenzen, die man als wacher Bürger nicht durchwinken sollte.

image 10. November 2021, 11:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Betrachtet man die fortgesetzten Demonstrationen der Covid-Massnahmenkritiker, wird man kaum behaupten wollen, die Teilnehmer seien feurige Verfechter von Rationalität und Aufklärung: Krude Figuren, radikale Impfgegner, obskure Verschwörungstheoretiker allenthalben. Sie alle laufen Sturm im Referendum gegen das Covid-Gesetz. Sie kämpfen gegen einen «Impfzwang für alle», den sie im Gesetz erkennen wollen.

Mehr von diesem Autor

image

Die Imaginationskraft von Macrons neuer Europapolitik

18.5.2022
comments0

Ähnliche Themen

image

Immer weniger Waldzerstörung – Schlumpfs Grafik 44

Heute, 12:30
comments1