Betroffenheit geht vor oder: Stay woke beim «Tagi»

image 26. März 2021, 06:00
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Dass es sie gibt, diese hurrikanartigen Wutanfälle unter dem Banner des Antirassismus, des Antikolonialismus, Antisexismus und anderer -ismen, bestreitet inzwischen niemand mehr. Gestritten wird hierzulande höchstens noch darüber, ob es sich um einen Flächenbrand handelt, der auch über uns hereinbrechen könnte, oder nur um «Einzelfälle», wie die heimlichen Sympathisanten dieser «Generation woke» - auch «Generation Schneeflocke» genannt – beschwichtigend einwenden.

#WEITERE THEMEN

image
somms memo

Der Bundesrat wartet auf Godot. Der Schweiz geht bald Strom und Gas aus

30.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR