Beizen-Boss Casimir Platzer: «Das ist ein Terrassen-Trickli. Wir werden an der Nase herumgeführt»

Casimir Platzer, Präsident von Gastrosuisse, ist überzeugt, dass sich die Teil-Öffnung für viele Betriebe nicht lohnen werde. Er fordert vom Bundesrat «endlich» Planungssicherheit.

image 19. April 2021, 06:30
Heute öffnen die Beizen. Doch wie viele Menschen werden bei den aktuellen Temperaturen die Aussenbereiche besuchen? Foto: Shutterstock
Heute öffnen die Beizen. Doch wie viele Menschen werden bei den aktuellen Temperaturen die Aussenbereiche besuchen? Foto: Shutterstock
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Herr Platzer, heute dürfen die Terrassen der Restaurants wieder öffnen. Freuen Sie sich überhaupt?

Mehr von diesem Autor

image

Zaghafte Corona-Lockerungen, Mediengesetz, Tabakwerbeverbot

2.2.2022
comments6
image

Engagiert trotz Wissenslücken – und ein bisschen woke: So ticken die Jungen in der Schweiz

28.1.2022
comments9

Ähnliche Themen