Umfrage-Ergebnisse

Zwei Drittel der Bevölkerung sind für Kleinklassen

image 5. Januar 2023, 19:00
Die Mehrheit der Bevölkerung sieht die Integration aller Kinder in der Regelklasse kritisch. Bild: Keystone
Die Mehrheit der Bevölkerung sieht die Integration aller Kinder in der Regelklasse kritisch. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Gut zwei Drittel der Bevölkerung neigen dazu, wieder Kleinklassen an den Volksschulen einzuführen. Das zeigt eine Umfrage zum Wahljahr 2023, die die «NZZ» heute Donnerstag publiziert hat. Die Mehrheit der Bevölkerung ist also wieder dafür, dass verhaltensauffällige Kinder sowie Kinder mit grossen Lernschwierigkeiten oder starken Behinderungen nicht mehr in der Regelklasse, sondern separat unterrichtet werden sollen.

#WEITERE THEMEN

image
Allan Guggenbühl zu Gewalt an den Schulen

«Eine Schulklasse ist per se keine Freundesgruppe»

30.1.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR