Zu unsympathisch, zu radikal: Warum die Covid-Gesetz-Gegner gemäss Meinungsforscher keine Chance haben

Wie ist die Stimmung im Land? Was hat die Politik für Fehler gemacht? Werden Teile der Bevölkerung geächtet? Antworten von Lukas Golder, Co-Leiter des Meinungsforschungsinstituts gfs.bern.

image 5. November 2021, 05:00
Cartoon: Marina Lutz
Cartoon: Marina Lutz
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Lukas Golder, es gibt gefestigte Nein-Kampagnen, neue linke Nein-Komitees, nervöse Befürworter. Was es nicht gibt: Kampagnen der Ja-Sager, auch kaum Geld, obschon die Politik mehrheitlich für das Gesetz ist. Hat es jemals schon so wenig Gegenwehr gegeben?

Mehr von diesem Autor

image

Zaghafte Corona-Lockerungen, Mediengesetz, Tabakwerbeverbot

2.2.2022
comments6
image

Engagiert trotz Wissenslücken – und ein bisschen woke: So ticken die Jungen in der Schweiz

28.1.2022
comments9

Ähnliche Themen