Leitartikel

Winnetou und die Feinde der Freiheit

image 27. August 2022, 04:00
Ein Verlag wird zum Zensor seiner eigenen Bücher, weil ein paar linke «Aktivisten» Stunk gemacht haben: Pierre Brice in "Winnetou III". (Bild: Keystone SDA)
Ein Verlag wird zum Zensor seiner eigenen Bücher, weil ein paar linke «Aktivisten» Stunk gemacht haben: Pierre Brice in "Winnetou III". (Bild: Keystone SDA)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die Meldung der Woche liefert nicht die grosse Politik, sondern ein Spielefabrikant aus Süddeutschland: Ravensburger stoppt den Verkauf seiner Kinderbücher zum Kinofilm «Der junge Häuptling Winnetou».

#WEITERE THEMEN

image
Jordan Peterson

Exklusiv: US-Psychologe Jordan Peterson kritisiert Simonetta Sommarugas «woke» Energiepolitik

29.9.2022
image
Sponsored Content

Nachhaltigkeit bei Lidl Schweiz

29.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR