Willkür statt Wiederbelebung - oder wie St. Gallen den Rechtsstaat aushebelt

image 9. April 2021, 14:45
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Seit Jahren denken die St.Galler Stadtväter und -mütter darüber nach, wie das Regionalzentrum belebt werden könnte. Die Innenstadt «tötelet», wie der Ostschweizer sagt, was nicht zuletzt das Ergebnis einer autofeindlichen Politik ist. Parkplätze abbauen ist hier ein Volkssport. Man geht heute aus der umliegenden Agglomeration nur noch «in die Stadt», wenn man unbedingt muss. Gegen diese Entwicklung gibt es haufenweise Konzepte, endlose Diskussionsrunden im Rahmen von «Partizipationsverfahren» un

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Medien mit Millius

Zürcher Journalisten machen den Bock zum Gärtner

24.6.2022
image

Hey Baby, darf ich dir an die Windel?

15.6.2022