Häusliche Gewalt: Wie seriös ist die Sotomo-Studie?

In der Sotomo-Studie wurden Zahlen von einem privaten Rechercheprojekt übernommen, die auf reinen Behauptungen basieren. Bezüglich der Erhebungstechnik zur Studie drängen sich weitere Fragen auf. Der «Nebelspalter» hat nachgehakt.

image 18. November 2021, 13:30
(Bild: Keystone)
(Bild: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Studie zur häuslichen Gewalt: 42 Prozent aller weiblicher und 24 Prozent aller männlichen Teilnehmer haben in der Partnerschaft schon einmal Gewalt erfahren. Das ist das Ergebnis einer schweizweiten Befragung des Umfrageinstituts Sotomo, die diese Woche medial breite Beachtung gefunden hat. Die Studie wirft in der Tat Fragen auf.

Mehr von diesem Autor

image

Best-of: Feministische Musikvideos

25.4.2022
comments8

Ähnliche Themen