Wie Livia Leu die Fragen der EU beantworten müsste

image 19. Mai 2022, 16:30
Staatssekretärin Livia Leu wird den Brief aus Brüssel beantworten. Wenn der Bundesrat bei seiner Position bleibt, mehrheitlich abschlägig.  (Bild: Keystone)
Staatssekretärin Livia Leu wird den Brief aus Brüssel beantworten. Wenn der Bundesrat bei seiner Position bleibt, mehrheitlich abschlägig. (Bild: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Der Brief von Juraj Nociar aus Brüssel ist nur formell freundlich. Der Inhalt ist hart (Hier der Brief im Original). Wenn in Bern jemand gedacht hat, die EU-Kommission würde auf den «vertikalen Ansatz» einschwenken und die Dynamisierung der bestehenden Abkommen einzeln aushandeln, dann hat er sich getäuscht.

#WEITERE THEMEN

image
somms memo

Der Bundesrat wartet auf Godot. Der Schweiz geht bald Strom und Gas aus

30.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Bern einfach

Linke Schulen, Cédric Wermuth, Bundesrat: Klimaschutz ist everywhere

29.6.2022