Weshalb man einen Franzosen nie ohne Baguette sieht

Weshalb man einen Franzosen nie ohne Baguette sieht

Franzosen klemmen sich zwei Baguettes unter den Arm und spazieren so in der Gegend herum. Liebe Leserin, lieber Leser, achten Sie darauf, wenn Sie sich beim nächsten Mal verfahren, und in Frankreich landen: Die Menschen tragen mindestens ein Baguette unter dem Arm. Alle.

image
von Jürg Ritzmann am 22.9.2021, 07:00 Uhr
Jürg Kühni
Jürg Kühni
Aus der Vogelperspektive betrachtet könnte man leicht annehmen, Franzosen hätten mehrere Arme, was im Falle einer Invasion von Ausserirdischen von Vorteil sein dürfte, denn wer würde schon als Erstes ein Volk angreifen … – na ja, zurück zum Brot.
Gerade im heissen Südfrankreich geraten die Brotträger leicht ins Schwitzen, weshalb französische Baguettes im Mittelstück immer leicht salzig schmecken. Es ist eine Kulturfrage. Weissbrot ist übrigens des Teufels, wie weise Ernährungsberatende erklären. Einen weiteren Aspekt haben wir noch gar nicht beleuchtet: «Baguette» klingt verdächtig ähnlich wie «Bajonett», wobei wir die Sache mit der potenziellen Invasion nicht mehr zu erklären brauchen. Frankreich – um es kurz zu machen – ist das sicherste Land der Welt.
Als negativen Punkt aufzuführen sei hier die Tatsache, dass ein Baguette sehr, sehr rasch trocken wird, unglaublich schnell. Eben noch fachmännisch einen halben Camembert mit etwas Knoblauch auf ein Brotstück gestrichen, – zack: Steinhart. Der Laie wird den Gedanken nicht los, dass ein Grossteil der Baguette-Produktion schlussendlich gar nicht verspeist wird. Trockene Reste werden für den Häuserbau verwendet oder an Enten verfüttert (die daran sterben und in der Folge selbst verspeist werden). Frankreichs Architektur ist sehr berühmt.
So, dies war ein kleiner Exkurs zu diesem doch recht speziellen Brot, welches man aus unerfindlichen Gründen auch hierzu­lande kaufen kann. Ein Tipp zum Schluss, falls Sie das Abenteuer Baguette in Angriff nehmen möchten: Mittelteil auslassen, schmeckt viel zu salzig.
En Guete!

Mehr von diesem Autor

image

Sammeltriebtäter

Thomas Christian Dahme18.10.2021comments
image

Aus dem Kampf gegen die Erderwärmung wird eine Religion

Peter Ruch15.10.2021comments

Ähnliche Themen