Wahlen in Bern, Zürich, SP, SVP, Gerhard Pfister, der Westen

Die Verluste der SP und der SVP bei Wahlen in Bern und Zürich und was sie bedeuten. Mitte-Präsident Gerhard Pfister über die russische Aggression und was sie für den Westen bedeutet.

image 28. März 2022, 15:00

Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Bern bleibt bürgerlich – auf dem Papier: Link
Somms Memo #71 - Die SP im Tal der Tränen. Was wäre zu tun? Ratschläge eines Liberalen: Link
Analyse zu den Zürcher Wahlen: Die SVP bleibt in urbanen Gebieten auf der Verliererstrasse (Tamedia): Link
Mitte-Chef Pfister: «Die wertefreie Globalisierung ist zu Ende» (Watson): Link

Mehr von diesem Autor

image

Andri Silberschmidt: «Es wird ein ständiger Abwehrkampf», Feusi Fédéral, Ep. 55

20.5.2022
comments1
image

Christoph Mäder und Jürg Grossen zur Stromversorgung, Daniel Kübler, Elon Musk

20.5.2022
comments2
image

Wie Livia Leu die Fragen der EU beantworten müsste

19.5.2022
comments10

Ähnliche Themen