Wahlen in Bern, Zürich, SP, SVP, Gerhard Pfister, der Westen

Die Verluste der SP und der SVP bei Wahlen in Bern und Zürich und was sie bedeuten. Mitte-Präsident Gerhard Pfister über die russische Aggression und was sie für den Westen bedeutet.

image 28. März 2022, 15:00

Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand kostenlos zur Probe: Link

Shownotes:

Bern bleibt bürgerlich – auf dem Papier: Link
Somms Memo #71 - Die SP im Tal der Tränen. Was wäre zu tun? Ratschläge eines Liberalen: Link
Analyse zu den Zürcher Wahlen: Die SVP bleibt in urbanen Gebieten auf der Verliererstrasse (Tamedia): Link
Mitte-Chef Pfister: «Die wertefreie Globalisierung ist zu Ende» (Watson): Link

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Sicherheitskommission: FDPler wollten Schweizer Panzer verkaufen – die SP half mit

27.1.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Notstand in der Pflege

Das nächste Staatsversagen

28.1.2023
image
Bern einfach

Elisabeth Baume-Schneider, Annalena Baerbock, Louis de Funès

27.1.2023
image
Feusi Fédéral

Peter Grünenfelder: «Linke Symbolpolitik kostet nur Steuergeld», Ep. 83

26.1.2023