Schenken statt Umverteilen

Von Mani Matter, Weihnachten und Teufeln vor dem Pflug

image 11. Dezember 2022, 18:00
Mani Matter sang von Umverteilung, ohne zu verstehen, was sie anrichten kann. (Bild: Keystone)
Mani Matter sang von Umverteilung, ohne zu verstehen, was sie anrichten kann. (Bild: Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Es ist Advent. Wir schenken gern, nicht nur unseren Lieben, Freunden und Verwandten. Der Briefkasten ist noch voller mit Spendenaufrufen als sonst, die Bettler vor den Kirchen sind noch zahlreicher – und das aus gutem Grund. Vor Weihnachten fliessen Gaben wie sonst nie im Jahr. Je emotionaler die Themen, um so spendenwirksamer sind sie.

#WEITERE THEMEN

image
Schulmodell Leistungsdruck

Bratsch – die Romantisierung einer Privatschule

6.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR