Von der Seele der Pflanzen oder: Was sollen Veganer jetzt noch essen?

Sie können riechen, hören, schmecken, kommunizieren – und werden trotzdem von uns verspiesen: unsere Pflanzen. Was ums Himmelswillen können moralisch einwandfreie Veganer denn noch essen?

image 24. September 2021, 10:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Der Florentiner Professor Stefano Mancuso ist einer der renommiertesten Pflanzenforscher der Welt. Der Verfasser mehrerer Bestseller hat eben eine Charta zu den Pflanzen und ihren Rechten veröffentlicht («Die Pflanzen und ihre Rechte»). Ein Manifest, das uns, nicht zuletzt aber den Veganerinnern und Vegetariern zu denken geben muss. Denn Pflanzen, so schreibt der Leiter des Instituts für Pflanzen-Neurobiologie an der Universität Florenz, können riechen, hören, sprechen, kommunizieren – sie sind

Mehr von diesem Autor

image

Denkmalstürzer und ihre Gedächtnislücken

20.5.2022
comments2

Ähnliche Themen

image

Frankreichs Kampf gegen den Blackout

Heute, 04:00
comments5