Freiheitsgeschichten

Viva la Pepa! – die liberale Verfassung Spaniens von 1812

image 30. November 2022, 19:00
Allegorie der Verfassung von 1812, Ausschnitt aus dem Kunstwerk von Francisco de Goya. Bild: Wikipedia
Allegorie der Verfassung von 1812, Ausschnitt aus dem Kunstwerk von Francisco de Goya. Bild: Wikipedia
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Cádiz, Spanien, im Jahr 1812. Die erste liberale Verfassung Europas wird von einer Versammlung von Volksvertretern erlassen. Am Tag des heiligen Josefs – Kosename: «Pepe» , feminin: «la Pepa» – sind viele zuversichtlich. Endlich sollte der Freiheit ein Durchbruch gelingen. Doch schon im Jahr 1814 schlägt die Reaktion zurück.

#WEITERE THEMEN

image
Schweiz

Nachrichtendienst bespitzelt Mass-Voll

3.2.2023

#MEHR VON DIESEM AUTOR