Viel heisse Luft im deutschen Wahlkampf

An den Laternenpfählen hängen die Plakate mit meist sinnfreien, austauschbaren Slogans und leeren Versprechungen, während Kandidierende auf Wahlkampftour im ganzen Land unterwegs sind, um ihren potenziellen Wählern das Blaue vom Himmel zu versprechen und sie nach der Wahl im Regen stehen zu lassen.

image 17. September 2021, 07:00
image
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet besuchte die Hochwassergebiete im Westen und riet den Betroffenen, denen das Wasser bis zum Halse stand, ihre Köpfe nicht sinken zu lassen. Nach dem Wasser sollen Millionen Hilfsgelder fliessen – und Millionen Stimmzettel für die Union in die Urnen.

Mehr von diesem Autor

image

Weltuntergangsprophezeiungen gab es schon viele

8.4.2022
comments2

Ähnliche Themen

image

Somms Memo: Netto-Null? Kein CO2 bis 2050? Dieses Wunder wird nie geschehen

Heute, 10:10
comments12