Vergesst die Pariser Klimaziele! (Schlumpfs Grafik Folge 17)

image 24. Oktober 2021, 13:44
Der französische Aussenminister Laurent Fabius signalisiert an der Pariser Konferenz 2015 die Annahme des Klimaabkommens mit einem Hammer. Bild: Keystone
Der französische Aussenminister Laurent Fabius signalisiert an der Pariser Konferenz 2015 die Annahme des Klimaabkommens mit einem Hammer. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Zur Vorbereitung der Klimakonferenz, die am 31. Oktober in Glasgow starten wird, hat die zuständige Kommission der Vereinten Nationen am 17. September dieses Jahres einen Synthese-Bericht herausgegeben, der den aktuellsten Stand aller abgegebenen Versprechungen im Rahmen des Pariser Klimaabkommens zusammenfasst. Bei der Präsentation der Resultate vor dem Plenum der Generalversammlung hat UN-Generalsekretär António Guterres ein düsteres Bild gemalt: Die Welt befinde sich am Abgrund und bewege sic

#WEITERE THEMEN

image
Energieversorgung

Die illusorischen Stromziele des Ständerats

28.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR