Ukrainisches Waffenrecht: Was sagen Liberale dazu?

image 25. März 2022, 05:00
Zivilisten üben sich im Umgang mit Waffen auf einem Trainingsplatz der ukrainischen Nationalgarde in der Nähe des Dorfs Star, Region Kiev. Das Foto stammt vom 29. August 2015. (AP Photo/Efrem Lukatsky/Keystone)
Zivilisten üben sich im Umgang mit Waffen auf einem Trainingsplatz der ukrainischen Nationalgarde in der Nähe des Dorfs Star, Region Kiev. Das Foto stammt vom 29. August 2015. (AP Photo/Efrem Lukatsky/Keystone)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Laut der Nachrichtenagentur «Reuters» verabschiedete das ukrainische Parlament Ende Februar einen Gesetzesentwurf, der den ukrainischen Bürgern das Tragen von Schusswaffen erlaubt. Einen Tag später griff Russland die Ukraine an. Gleichentags liess der amtierende ukrainische Präsident auf Twitter verlautbaren, dass «an jeden, der das Land verteidigen wolle, Waffen ausgegeben werden».

#WEITERE THEMEN

image
Schutzstatus S

SVP und Gemeinden wollen nicht noch mehr Ukrainer

21.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR