«Bürger:innenrat für Ernährungspolitik»

Teurer Leerlauf auf Kosten der Steuerzahler

image 7. November 2022, 13:15
Sträfliche Naivität: Erstes Treffen des «Bürger:innenrat für Ernährungspolitik» im Juni 2022. Bild: Keystone
Sträfliche Naivität: Erstes Treffen des «Bürger:innenrat für Ernährungspolitik» im Juni 2022. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Als am Montag der offizielle Teil der Medienkonferenz des «Bürger:innenrats für Ernährungspolitik» zu Ende war, meldete sich einer der verblüfften Journalisten zu Wort. Was denn nun die Inhalte seien, wollte er wissen.

#WEITERE THEMEN

image
Ukraine-Krieg

Militärischer Nachrichtendienst: «Bei uns haben schon im Januar die Alarmglocken geläutet.»

3.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR