SVP-Landgemeinden zocken die urbanen Goldküstengemeinden ab

image 15. September 2021, 10:00
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Als Baselbieter habe ich den Stadt-Land-Konflikt gewissermassen mit der Muttermilch aufgesogen. Bis auf den heutigen Tag reiben sich Landschaft und Stadt Basel an ihrem historischen Schisma. In ihrem neuesten Positionspapier zum Stadt-Land-Graben beschreibt denn auch die SVP diese «historische Konstante mit Konfliktpotential» und hält sachlich fest: «1833 trennt sich die Landschaft von der Stadt Basel als letzte Konsequenz gegenüber den städtischen Privilegien und der Bevormundung der ländlichen

#WEITERE THEMEN

image
MassentierhaltungsInitiative

Mathias Binswanger: «Es macht keinen Sinn, in der Schweiz eine Heidi-Idylle errichten zu wollen»

28.6.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR