Stromversorgung: Jetzt wird es zappenduster

image 2. Juni 2022, 13:39
Die Elcom warnt vor Strommangel. V.l.n.r.: Laurianne Altwegg, Vizepräsidentin / Werner Luginbühl, Präsident / Urs Meister, Geschäftsführer. Bild: Keystone
Die Elcom warnt vor Strommangel. V.l.n.r.: Laurianne Altwegg, Vizepräsidentin / Werner Luginbühl, Präsident / Urs Meister, Geschäftsführer. Bild: Keystone
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Man könne nicht ausschliessen, dass der Strom in der Schweiz schon im nächsten Winter knapp wird. So mahnte Werner Luginbühl, Präsident der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (Elcom), am Donnerstag an einer Medienkonferenz. Die Bevölkerung muss sich folglich auf behördliche Appelle zum Stromsparen und schlimmstenfalls auf Rationierungen einstellen.

#WEITERE THEMEN

image
somms memo

Gasnotstand in Deutschland. Warum hat das Land je Putin vertraut?

5.7.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
BASEL

Wenn das Klima ruft, kann die Demokratie warten

1.7.2022
image
Bern einfach

Bald zuwenig Gas und Strom in der Schweiz und Europa

30.6.2022