Der Stau nahm ab, seine Bekämpfung nimmt zu

Es ist ein leidiges Thema, mit dem ich Sie heute konfrontiere, doch darüber zu lesen ist bestimmt erfreulicher, als darin zu stehen: Stau. Über eine positive Entwicklung, die nicht anhalten wird, und was gegen das Phänomen Stau unternommen wird:

image 7. Juli 2021, 11:00
Gerade in den Sommermonaten ist das ein Leid, das viele auf sich nehmen – Stau am Gotthard. (Bild: Shutterstock)
Gerade in den Sommermonaten ist das ein Leid, das viele auf sich nehmen – Stau am Gotthard. (Bild: Shutterstock)
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Die gute Nachricht zuerst: Der Bericht, den das Bundesamt für Strassen (ASTRA) vor kurzem veröffentlichte, zeigt: Im letzten Jahr ist das Verkehrsaufkommen um rund 18 Prozent zurückgegangen und war damit wieder auf dem Niveau von 2010. Insgesamt wurden im letzten Jahr auf den Nationalstrassen «nur» 22,9 Milliarden Fahrzeugkilometer zurückgelegt, 4,9 Milliarden weniger als 2019. Schuld daran war natürlich Corona

Mehr von diesem Autor

image

Fünf sonderbare Vorstösse der Wintersession

21.1.2022
comments30
image

Acht sonderbare Vorstösse der Herbstsession

28.10.2021
comments12

Ähnliche Themen