Protest

Sprachforscher machen gegen Gendersprache im Staatsfernsehen mobil

image 3. August 2022, 09:50
Gender-Unfug am Staatsfernsehen. Bild: Daniel Wahl
Gender-Unfug am Staatsfernsehen. Bild: Daniel Wahl
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Profitieren Sie jetzt vom kostenlosen Probeabo für 30 Tage. Sie können das Abo während den 30 Tagen jederzeit in Ihrem Profil kündigen. Danach wird das Abo automatisch in ein Monatsabo umgewandelt.

Bereits ein Abo gelöst?

Möchten Sie ein anderes Abo? Klicken Sie hier

Fernsehanstalten, die mit Genderstern, Binnen-I oder Kunstpausen das Gehör ihrer Zuschauer strapazieren, weht derzeit ein eisiger Wind entgegen. Wie mehrere deutsche Medien öffentlich gemacht haben, legen 70 deutsche Linguisten und Philologen Protest gegen das Gendern bei den öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF ein (Link).

#WEITERE THEMEN

image
Fröhlich mit Feusi

Verkehr und mehr

5.12.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR