Bern einfach

SP und der Strommarkt, deutsche Ideen, Hakle, Liz Truss

Die SP will den Strommarkt ganz verstaatlichen. Die ersten Unternehmen gehen vor den Energiepreisen in die Knie. Liz Truss wird neue britische Premierministerin, doch Boris bleibt der eigentliche Star.

image 5. September 2022, 15:00


Freude an gutem Journalismus? Abonniere jetzt den Nebelspalter, das Magazin für gesunden Menschenverstand: Link

Shownotes:

«Nebelspalter Lunch» – Das offene Mikrofon am Dienstag, 12:15 Uhr: Link
SP will den Strombaronen Spekulationsgeschäfte verbieten (Tamedia): Link
Elf Massnahmen für eine sichere Energieversorgung (Christian Wasserfallen): Link
Preisexplosion! Erste Schweizer Firma beantragt Kurzarbeit (Blick.ch): Link
Deutscher Klopapier-Hersteller Hakle ist insolvent (Focus.de): Link
Truss oder Sunak? Egal. Boris bleibt der Star. (Nebelspalter): Link

#WEITERE THEMEN

image
Energieversorgung

Die illusorischen Stromziele des Ständerats

28.9.2022
image
Jetzt anmelden

Exklusive Nebelspalter-Veranstaltung mit Armeechef Thomas Süssli

28.9.2022

#MEHR VON DIESEM AUTOR

image
Bern einfach

Axpo-Chef für Grosskraftwerke, Jusos gegen Berset, Intoleranz auf der Linken

28.9.2022